franz grillparzer

Franz Grillparzer

Franz GrillparzerGrillparzer GesellschaftVeranstaltungen
Ausstellung ‹Es ist ein gutes Land …›

Ab 30. April 2010: Ausstellung im Schloss Marchegg

„Es ist ein gutes Land …“

Von Ottokar II. bis zu den Fürsten Pálffy

Die Stadtgemeinde Marchegg hat im Schloss Marchegg eine Ausstellung über ihren Gründe König Přemysl Ottokar II. gestaltet und erinnert damit an den entscheidenden Sieg Ottokars bei Kressenbrunn (heute: Groißenbrunn) vor 750 Jahren, der die Geburtsstunde der Königstadt Marchegg war. Im Zuge der Vorbereitung der Ausstellung lud die Stadtgemeinde die Grillparzer Gesellschaft ein, bei der Gestaltung des Raums mit dem Schwerpunkt Franz Grillparzer und sein Stück ‹König Ottokars Glück und Ende› behilflich zu sein. Sehr gerne folgten wir dieser Einladung und konnten eine wichtige Verbindung zum Österreichischen Theatermuseum herstellen und aus dem eigenen Archiv einige namhafte Ausstellungsstücke zur Verfügung stellen.

Die Ausstellung ist am 30. April 2010 eröffnet worden.